Kontakt

Gewerkschaftliches Gutachter/innen-Netzwerk

Erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das GNW:

Arbeit, Bildung und Forschung e. V. (ABF)
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Christiane Liebing
Tel.: 030 83851150
kontaktdon't want spam(at)gutachternetzwerk.de

Deutscher Gewerkschaftsbund:
Sonja Bolenius
Tel.: 030 24060332
Sonja.Boleniusdon't want spam(at)dgb.de

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW):
Stefani Sonntag
Tel.: 030 235014-12
stefani.sonntagdon't want spam(at)gew.de

Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie:
Thomas Bulang
Tel.: 0511 7631158
Thomas.Bulangdon't want spam(at)igbce.de

Industriegewerkschaft Metall:
Timo Gayer
Tel.: 069 6693 2571
Timo.Gayer@igmetall.de

ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft:
Birthe Haak
Tel.: 04261 6305954
birthe.haakdon't want spam(at)gmx.de
 

Interesse an der Mitarbeit im Netzwerk?

Bitte füllen Sie das Formular aus:

Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft ist uns für die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk wichtig. Bitte kreuzen Sie Ihre Gewerkschaft an:

Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Wichtiger Hinweis

Zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Aktuelle Termine

Mittwoch

21

November

Bilanztreffen GNW-Steuerkreis
21.11.2018 - 22.11.2018
Alle aktuellen Termine

Meldungen

ASIIN 5th Global Conference in cooperation with EASPA

12.10.2018 | “The dawning of a new era of HE quality assurance – what can we expect from the future?” Berlin, 10.-11. December 2018

mehr...
...

Akkreditierungsrat

AR braucht Unterstützung

18.09.2018 | Die Stiftung Akkreditierungsrat sucht für ihre Geschäftsstelle in Bonn mehrere Referentinnen und Referenten ab dem 01.01.2019

mehr...
...

Newsletter AR

Akkreditierungsrat veröffentlicht aktuellen Newsletter

12.12.2017 | Der Akkreditierungsrat sammelt und beantwortet Fragen von Hochschulen und der Öffentlichkeit rund um das Thema Akkreditierung und veröffentlicht diese in Form von FAQs auf seiner Website. Mehr zu diesem Verfahren, zu den neuen Berichtsrastern und der Europäischen Datenbank DEQAR kann man im Newsletter nachlesen.

mehr...
...
Alle Meldungen