Handreichungen / Beiträge aus dem Netzwerk

Hier finden Sie interessante Dokumente rund um unsere Arbeit zum Herunterladen.

  • Handreichungen

    • Studium als Befähigung zur qualifizierten Erwerbstätigkeit(pdf, 630 KB)

      Die Befähigung zur qualifizierten Erwerbstätigkeit (hier als Berufsbefähigung bezeichnet) ist eine von drei übergeordneten Zielkategorien hochschulischer Bildung, auf die sich die einzelnen Qualifikationsziele eines Studiengangs beziehen müssen. Sie ist daher auch in der Akkreditierung zu überprüfen, genauso wie die anderen beiden Bereiche Persönlichkeitsentwicklung und die wissenschaftliche (bzw. künstlerische) Befähigung. Die Handreichung bietet hierfür Informationen, Auslegung und Orientierung sowie Hinweisen zum Begutachtungsprozess aus gewerkschaftlicher Perspektive.

    • Begutachtung dualer Studiengänge(pdf, 358 KB)

      Die Handreichung bietet Infomationen, Auslegung und Orientierung zum duales Studium inklusive Hinweisen zum Begutachtungsprozess aus gewerkschaftlicher Perspektive

    • Benennung von Gutachter*innen(pdf, 625 KB)

      Vorschlag zur Benennung von Gutachter*innen und der Zusammenstellung von Gutachter*innengruppen für Akkreditierungsverfahren des Gewerkschaftlichen Gutachter/innen-Netzwerks

    • Weiterentwicklung der Akkreditierung:(pdf, 95 KB)

      Anforderungen des Gutachter/innen-Netzwerks an die Überarbeitung der Regeln des Akkreditierungsrates

    • Handreichung "Durchlässigkeit"(pdf, 595 KB)

      Die Handreichung bietet Hinweise und Anstöße aus gewerkschaftlicher Sicht für die Gestaltung und Akkreditierung von Studiengängen unter dem besonderen Gesichtspunkt der Durchlässigkeit der Studienstrukturen an Hochschulen. Stand: 2014

    • Handreichung "Studierbarkeit"(pdf, 592 KB)

      Die Handreichung bietet Beispiele sowie Anstöße für GutachterInnen des Gewerkschaftlichen Gutachternetzes zur Überprüfung des Kritierums "Studierbarkeit. Stand: 2014

    • Handreichung "Berufsqualifizierung"(pdf, 614 KB)

      Die Handreichung stellt das von der Arbeitsgruppe "Berufliche Qualifizierung" des GNW erarbeitete Konzept der beruflichen Handlungskompetenz vor und gibt praktische Vorschläge für die Studiengangsgestaltung wie für die Akkreditierung. Stand: 2014

    • Handreichung "Duale Studiengänge"(pdf, 621 KB)

      Die Handreichung bietet Orientierungshilfe und Anhaltspunkte für die Ausgestaltung von Akkrediterungsverfahren dualer Studiengänge für GutacherInnen des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes. Stand: 2014

    • Broschüre "Studium als wissenschaftliche Berufsausbildung"(pdf, 2,28 MB)

      Gewerkschaftliches Argumentationspapier zur Gestaltung und Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen in den Ingenieurwissenschaften. Stand: 2009

Aktuelle Termine

Donnerstag

23

September

GNW Plenumstagung 23./24.9.21
23.09.2021 - 24.09.2021
Alle aktuellen Termine

Meldungen

GNW-Mitglied Günter Heitmann mit der SEFI-Leonardo da Vinci-Medaille für Verdienste um Ingenieur*innen-Ausbildung ausgezeichnet

23.09.2021 | Günter Heitmann, GNW-Mitglied der ersten Stunde und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Hochschuldidaktik der TU Berlin wurde am 16. September mit der diesjährigen SEFI-Leonardo da Vinci-Medaille für sein Engagement für die europäische Ingenieur*innen-Ausbildung ausgezeichnet.

mehr...
...

Veranstaltungshinweis:

13.08.2021 | VDI Online-Workshop "Qualtätsdialog Lehre 2021"

mehr...
...

Neue GNW-Handreichung: Studium als Befähigung zur qualifizierten Erwerbstätigkeit

26.07.2021 | Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium verspricht neben gesellschaftlichem Ansehen und subjektiver Selbstverwirklichung insbesondere ein gutes Berufsleben.

mehr...
...
Alle Meldungen